Untericht im Wald für Schulen

Unser Angebot umfasst verschiedene thematische Programmeinheiten für jeweils einen Vormittag im Wald, bei einer Programmdauer von etwa 2 bis 2,5 Stunden. Die maximale Gruppengröße ist die jeweilige Klassenstärke, D.h. etwa 30 Schüler. Für mehrere Parallel-Klassen bitte jeweils einzelne (Parallel-)Termine vereinbaren. Für Schulen ist dieses Angebot kostenfrei – ein Beitrag des Ministeriums für Umwelt und Forsten / Landesforsten im Rahmen der Initiative „kinderfreundliches Rheinland-Pfalz“. 

Im Rahmen der obligatorischen telefonischen Vorbesprechung oder sogar bei einem persönlichen Vorbereitungsgespräch werden die Inhalte des Vormittages im Wald nach Ihren pädagogischen Zielen festgelegt. Denn gemäß der Kooperation „Wald macht Schule“ des Landes Rheinland-Pfalz sollen die Aktionen im Wald möglichst intensiv in das Unterrichtsgeschehen eingebunden werden. Der Gang in den Wald ist dadurch eingebettet in eine inhaltliche Vor- und Nachbereitung des gewählten Themas. Nur dadurch kann der Vormittag im Wald gewinnbringend genutzt werden. Bitte bringen Sie sich als begleitende/r Lehrer/in nach Möglichkeit auch gerne aktiv in die Durchführung der Veranstaltung ein, damit für die Schülerinnen und Schüler die jeweiligen Bezüge zu Ihrem Unterricht in der Schule deutlich werden.

Die Programmangebote sind nach unseren langjährigen Erfahrungen schülergerecht zusammenstellt und lassen sich nach Absprache entsprechend anpassen. Die Programme sind selbstverständlich kompatibel für Förderschulen aller Art.

Hier unser Waldführungs-Programm zum Herunterladen im PDF-Format

Buchungsanfrage gleich hier stellen

Waldführungen für Kindergärten – Entdeckungen für kleine Waldwichtel –

Unser Angebot für Kinder im Vorschulalter. Hier steht das spielerische Walderlebnis voll im Vordergrund. Der Vormittag im Wald wird je nach Lust und Laune der Kinder gestaltet. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken: wir bauen Lager, suchen nach Pflanzen und Tieren, machen Spiele, basteln ... Die Kinder sollten mindestens 4 Jahre alt sein. Die maximale Gruppengröße beträgt je Führung 20 Kinder. Für Kindergärten und Kindertagesstätten ist dieses Angebot kostenfrei – ein Beitrag des Ministeriums für Umwelt und Forsten / Landesforsten im Rahmen der Initiative „kinderfreundliches Rheinland-Pfalz“

Buchungsanfrage gleich hier stellen

Waldführungen für Jugendgruppen  – Erlebnisreiche Bildung im Wald, die Spaß macht –

Das Angebot richtet sich vor allem an interessierte Jugendgruppen von Vereinen und Verbänden sowie auch Kirchengemeinden. Die Programme werden nach Absprache jeweils auf Ihre Gruppe abgestimmt. Es können dabei unter anderem auch Themen und Elemente aus dem Schulprogramm integriert werden. Kosten auf Anfrage.

Buchungsanfrage gleich hier stellen