Interessieren Sie sich für einen abwechslungsreichen Beruf in der freien Natur? Wollen Sie direkt im Wald und für den Wald aktiv werden? Verfügen Sie über körperliche Fitness, handwerkliche Begabung und Freude an Teamarbeit? Dann bewerben Sie sich bei uns um eine Ausbildung zur Forstwirtin / zum Forstwirt.
Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre.

Landesforsten bietet an 12 Forstämtern die Ausbildung zum Forstwirt an. Dies sind die Forstämter

...bilden am Ausbildungszentrum in Hinterweidenthal aus. 


Näheres erfahren Sie bei 

Interessenten richten ihre Bewerbung (einschließlich Lebenslauf, gerne auch mit Lichtbild, letztem Schulzeugnis) bitte direkt an das Ausbildungsforstamt Kaiserslautern, Stiftswalder Forsthaus – Velmannstraße, 67657 Kaiserslautern, Tel. 0631-34198-0. Da die eingereichten Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden, bitten wir auf die Übersendung von Originalen zu verzichten. Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten können leider nicht erstattet werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail an forstamt.kaiserslautern(at)wald-rlp.de 

Bewerbungsschluss ist jeweils der 31.10. für einen Ausbildungsbeginn im Folgejahr. Der Bewerbung schließt sich ein Eignungstest und bei entsprechender Eignung ein Vorstellungsgespräch an. Ausbildungsbeginn ist jeweils am 01.08. eines Jahres. 

Neben der praktischen Ausbildung am Forstamt sind Lehrgänge am Forstlichen Bildungszentrum in Hachenburg (Westerwald), sowie blockweiser Unterricht an der Berufsschule in Bad Kreuznach Bestandteile der Ausbildung zum Forstwirt.