"Wildbret? Ach du liebe Zeit! Da muss ich ja gleich ein ganzes Reh nehmen" - Heute nicht mehr!

Zu den besonders kulinarischen Erlebnissen zählen Wildgerichte. Ihre Zubereitung kann ganz einfach oder auch raffiniert sein. Wir bieten Ihnen eine große Palette vom Hirschragout bis zum feinen Rückenfilet.

Wildbret ist vitaminreich, kalorienarm und leicht verdaulich. Damit liegt es voll im Trend der modernen und naturgemäßen Ernährung. Probieren Sie´s einfach und lassen Sie sich von der Qualität und dem Geschmack des Wildbrets überzeugen!

Ob Rot-, Muffel-, Reh- oder Schwarzwild: Das Wildbret stammt ausschließlich aus den staatlichen Jagdrevieren des Forstamtes Saarburg. Es ist durch einen anerkannten Fleischerfachbetrieb portionsgerecht zerwirkt, vakuumiert und tiefgefroren.

Während der Jagdzeit  werden ganze Stücke (in der Decke, bzw. Schwarte unzerwirkt) verkauft.

Fragen können Sie telefonisch, per Fax oder auch per E-Mail an das Forstamt Saarburg richten.

Der Verkauf von Wildbretteilen erfolgt ausschließlich im "Weihnachtsdorf Roscheid" im Freilichtmuseum Roscheider Hof am 2. und 3. Advent jeweils Samstag und Sonntags.

Na dann, ... guten Appetit !