Serviervorschlag; Bild: Forstamt Bad Dürkheim
Serviervorschlag
Wir empfehlen zum Wildgericht in Eichenfässern gereiften Wein aus Pfälzer Fasseiche.; Bild: Forstamt Bad Dürkheim

Wildbret ist vitaminreich, fettarm und aufgrund seiner speziellen Eiweißzusammensetzung leicht verdaulich. Damit liegt es voll im Trend moderner und bewusster Ernährung.

Wildgerichte zählen zu den besonderen Kreationen einer guten Küche – die Zubereitung ist einfacher als Sie denken.

Bei uns erhalten Sie Wildbret portionsgerecht küchenfertig vakuumiert, frisch oder tiefgefroren von der Wildschweinkeule bis zum feinen Rehrückenfilet.
Sie können auch ganze Stücke (im Fell, unzerlegt) bekommen.

Bitte rufen Sie bei Interesse zunächst an – besonders im November und Dezember ist unsere Angebotspalette wegen hoher Nachfrage nicht immer vollständig.

Unsere "Preisliste Wilderzeugnisse" können Sie hier herunterladen 

Ihre Ansprechpartnerinnen: 

Claudia Stiefelhagen oder Ulrike Kobel