Wald@home – Landesforsten Rheinland-Pfalz baut digitales Angebot für Waldwissen und -pädagogik aus

Homeschooling-Clips unter www.wald-RLP.de sowie bei Instagram und Facebook:
Auch auf die Waldpädagogik im Land wirkt sich das Corona-Virus aus: Klassenfahrten in Waldjugendherbergen, Gruppen-Ausflüge ins Walderlebniszentrum (WEZ) oder Haus der Nachhaltigkeit (HdN) und Führungen mit Forstleuten – all das ist derzeit nicht möglich. Landesforsten Rheinland-Pfalz hat in den vergangenen Wochen ein Alternativangebot für Waldwissen aufgebaut, das Lehrkräfte und Eltern für das Homeschooling nutzen können. Unter www.wald-rlp.de/de/angebote/, auf Instagram bei @landesforsten.RLP und auf der Facebook-Seite „Landesforsten Rheinland-Pfalz“ sind die Video-Clips und „Stories“ zu finden.
„Wenn die Kinder wegen des Corona-Virus nicht wie sonst in Gruppen in den Wald kommen können, bringen wir ihnen den Wald eben nach Hause“, sagt Carina Young, Försterin und Waldpädagogin im Soonwald, über Wald@home. Die Video-Clips und „Stories“ bei Facebook und Instagram reichen vom informativen, interaktiven Quiz zu Nadelbaum-Zapfen über Bastel-Anleitungen für Schwirrholz, Pilz-Bild und Waldherz bis hin zu kuriosen Augenöffnern wie der „Dillbabb-Safari“.
Das Angebot von Wald@home wird fortlaufend ausgebaut und ergänzt die breiten fachlichen Informationen, die Landesforsten Rheinland-Pfalz bereits vor Corona unter www.wald-RLP.de zur Verfügung gestellt hat. Von Steckbriefen zu Baum- und Waldtierarten sowie Erklärungen der Funktionen des Waldes unter www.wald-rlp.de/de/bewahren/ bis hin zu praktischen Informationen für jeden Waldbesuch unter www.wald-rlp.de/de/bilden/waldbesuch/ reicht die Wissenspalette.

Waldspielplatz-Besuch wieder möglich, HdN und Wald-Läden geöffnet
Neben dem Wald-Besuch und der Wald-Wanderung, die während der gesamten Pandemie möglich waren, ist auch der Besuch von Wald-Spielplätzen in Rheinland-Pfalz wieder erlaubt. So ist beispielsweise das „Wichtelparadies“ am WEZ im Soonwald für Wald-Gäste geöffnet. Auch der „Wald Laden“ des WEZ sowie der „Pfälzer Waldladen“ im HdN in Johanniskreuz haben den Betrieb wiederaufgenommen und bieten von Spielen über Bücher bis hin zu Wild-Fleisch für Grill und Pfanne Wald-Produkte für jedes Alter. Das HdN hat zudem seinen Ausstellungsbereich wieder für Freunde der Nachhaltigkeit geöffnet.


HIER GEHT’S ZU WALD@HOME:
www.wald-rlp.de/de/angebote/
www.instagram.com/landesforsten.rlp/
www.facebook.com/Die.Foerster


WEITERE LINKS:
 „Wichtelparadies“ am WEZ
„Wald-Laden“ im WEZ
„Pfälzer Waldladen“ im HdN
Haus der Nachhaltigkeit