Waldnachrichten © stock.adobe.com / Anton

© stock.adobe.com / Anton

© stock.adobe.com / Anton

 

Motorsägenkurs für Frauen

Das Forstamt Ahrweiler bietet einen Motorsägenkurs für interessierte Frauen an, die bei der Aufarbeitung des eigenen Brennholzes selber tätig werden wollen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Schutzausrüstung wie Schnittschutzhose, -schuhe, Handschuhe, Helm und Motorsäge  müssen mitgebracht werden.

Der Kurs wir in 2 Abschnitte aufgegliedert. Der theoretische Teil findet Morgens in unserer Ausbildungshalle in 56729 Boos statt und der praktische Teil  am Nachmittag vor Ort  im Wald.
Der Kurs dauert von  08.30 – ca. 16.30 Uhr. Für die Verpflegung muss jede Teilnehmerin selber sorgen.

Ablauf des Kurses:

1.       Theoretischer Teil:

  • Zunächst wird auf die Gefahren bei der Arbeit mit der Motorsäge und deren Minimierung, z.B.  durch die richtige  Schutzausrüstung aufmerksam gemacht.
  • Anschließend erfolgt eine Einweisung in den Aufbau der Motorsäge und deren Wartung, damit Sie Pflege und kleinere Instandhaltungsarbeiten leicht selber durchführen können.

2.       Mittagspause (Wird nach Absprache mit den Teilnehmerinnen zu gegebener Zeit durchgeführt.)

3.       Praktischer Teil:

  • Nach der Mittagspause machen Sie die ersten Schnittübungen am liegenden Holz. Sie erlernen dann die unterschiedlichen Schnitttechniken und wie man die Spannung im Holz beurteilt.
  • Außerdem wird auch auf „ergonomisches Arbeiten“ eingegangen, dabei wird Kraft durch Köpfchen ersetzt. Dadurch können Frauen bei der Brennholzaufarbeitung einiges wettmachen, was ihnen vielleicht an Kraft fehlt.

Die Kosten für den eintägigen Kurs belaufen sich auf 94,01 € (incl. 19 % MwSt.). Am Ende des Kurses erhalten Sie Ihre Teilnahmebescheinigung, die sich an den Vorgaben der DGUV 214-059 orientiert. Diese können Sie dann beim Kauf Ihres nächsten Brennholzloses Ihrer/Ihrem für Sie zuständigen Förster/-in vorlegen.

Zur Durchführung des Kurses benötigen wir 10 interessierte Frauen. Zwecks Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Forstamt Ahrweiler, Ehlinger Str. 72, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Tel: 02641/91279-0, Fax: 02641/91279-18 sowie per  E-Mai an: forstamt.ahrweiler@wald-RLP.de.

Falls Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns doch einfach an, wir geben Ihnen gerne Auskunft!