Jahrestagung des Deutschen Forstvereins

Rund tausend Interessierte werden an der 61. Jahrestagung des Deutschen Forstvereins unter dem Motto: "Forstwirtschaft im Dialog...gemeinsam die Zukunft gestalten!" teilnehmen.

Dieses größte Treffen von Forstwirten und allen, die die Entwicklung des Naturraumes Waldes und seines ökologischen Rohstoffes Holz begleiten und voran bringen, findet nach 1962 zum zweiten Mal in Mainz statt vom 25. bis 28. September 2003.

Die rheinland-pfälzische Ministerin für Umwelt und Forsten, Margit Conrad, wird zusammen mit dem Präsidenten des Deutschen Fortvereins, Henning Graf v. Kanitz, Perspektiven für eine zukunftsfähige Entwicklung des Forstes darstellen bei einer Pressekonferenz am Donnerstag, 25. September, um 11 Uhr in der Staatskanzlei, Stresemann-Saal, Mainz, Peter-Altmeier-Allee 1.