Freiwilliges Ökologisches Jahr

Noch freie Plätze

Ein Jahr mitarbeiten beim Biobauer oder -winzer, die Arbeit eines Umwelt- oder Naturschutzverbandes von innen kennen lernen, mithelfen in einem Waldkindergarten oder in einem Seminarhaus - ein Jahr Umwelt-Engagement bietet diese und viele weitere Möglichkeiten. Für alle, die mit der Schule fertig sind, ist das Freiwillige ökologische Jahr (FÖJ) eine Chance zum Einstieg in die berufliche Orientierung oder in interessante Arbeitsumfelder aus dem Umweltbereich.

Rheinland-Pfalz hat für junge Leute rund 80 FÖJ-Plätze anzubieten, die mit einem Taschengeld sowie Fahrtkostenzuschüssen ausgestattet sind. Noch ist es möglich, sich zu bewerben. Das neue Freiwillige Ökologische Jahr 2003/2004 beginnt am 1. August und 1. September. Bis dahin können sich Interessenten melden bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Forstliches Bildungszentrum, In der Burgbitz 3, 57627 Hachenburg, Telefon: 02662/9547-20 oder Email: foej@wald-RLP.de

Weitere Informationen: FÖJ-RING