Waldnachrichten © stock.adobe.com / Anton

© stock.adobe.com / Anton

© stock.adobe.com / Anton

 

NACHRICHTEN-ÜBERSICHT (geht zurück bis 1999)

 

Bundesministerium fördert die Verwendung von klimaoptimierten Holzprodukten mit 195.000 Euro Euro

Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) fördert das Bundesumweltministerium das Modellprojekt "Klimaholz" der Holz von hier gGmbH, das Transportwege in der Holzwirtschaft reduzieren und regionale Verarbeitungsketten stärken soll. Die...

Weiterlesen

Tagesseminar mit Vortrag, Vorführung und praktischer Anleitung in Johanniskreuz

Der ertragreiche, gesunde, statisch stabile und langlebige Obstbaum mit guter Fruchtqualität ist das Ziel eines Schnittkurses am Haus der Nachhaltigkeit. Die vermittelte Methode vereint die Ansprüche des Nutzers mit den natürlichen Wachstumsgesetzen des Baumes. Sie...

Weiterlesen

Der Ministerrat hat heute eine Änderung des Landeswaldgesetzes beschlossen, mit der eine Trennung der gemeinsamen Holzvermarktung von Land und Kommunen auf den Weg gebracht wird. Forstministerin Ulrike Höfken erklärt dazu: „Die hiervon betroffenen rheinland-pfälzischen Verbände haben sich in der Anhörung weitgehend positiv zur Gesetzesänderung...

Weiterlesen

Umweltministerin Ulrike Höfken hat heute unter anderem Vertreter der Landwirtschaft, Jagd, Tierärzte sowie der Städte und Gemeinden im Land zum Austausch über die aktuelle Situation der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nach Mainz geladen. „Auch wenn die Tierseuche in Deutschland bisher glücklicherweise weder bei Haus- noch Wildschweinen aufgetreten...

Weiterlesen

Ende Januar 2018 hat die Großkarnivoren-Experten an der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF) in Trippstadt eine Bildaufnahme eines Wolfes erreicht. Die Aufnahme soll im November 2017 während einer Drückjagd bei Rheinbrohl/Leutesdorf entstanden sein. Die FAWF konnte nach Rücksprache mit der Dokumentations- und...

Weiterlesen