Waldnachrichten © stock.adobe.com / Anton

© stock.adobe.com / Anton

© stock.adobe.com / Anton

 

NACHRICHTEN-ÜBERSICHT (geht zurück bis 1999)

 

Landesforsten Rheinland-Pfalz und engagierte Partner machen mit mehr als 100 Veranstaltungen auf Wald-Klima-Krise aufmerksam

Der Wald ist im Klimastress, Forstleute und Waldbesitzende sind besorgt, doch die Lage ist nicht hoffnungslos. Nach dem Motto „Gemeinsam! Für den Wald“ will Landesforsten Rheinland-Pfalz bei den Waldtagen mit den Bürgerinnen...

Weiterlesen

Umweltministerium setzt seit Jahren auf Prävention gegen Afrikanische Schweinepest (ASP) / Größter Risikofaktor für Virusverschleppung bleibt der Mensch

Rheinland-Pfalz hat den Bund mehrfach, auch in einer Bundesratsinitiative aufgefordert, die Rechtsgrundlage für einen festen Zaun an der Grenze zu schaffen. Diesen Vorschlag hat das...

Weiterlesen

Alte, geschlossene Buchenwälder werden im rheinland-pfälzischen Staatswald besonders vor den Folgen des Klimawandels geschützt, indem dort vorerst keine planmäßige Holzernte mehr stattfindet.

„Die Entscheidung für das Moratorium ist Ausdruck der besonderen Verantwortung, die wir im „Buchenland“ RLP gerade für diese Baumart, die „Mutter des...

Weiterlesen

Ministerrat beschließt Förderungen für den Holzbau / Bilanz nach fünf Jahren Nationalpark: Erfolg für Artenvielfalt und Region

„Wer auf Holz setzt, spart CO2. So sind in einem Einfamilienhaus aus Holz 40 bis 80 Tonnen des klimaschädlichen Treibhausgases gebunden. Auch deshalb wollen wir den Holzbau und damit auch die regionale Holzwirtschaft...

Weiterlesen

„Natur schützt Klima – Klima schützt Natur“: Umweltministerin gibt Startschuss für erstes gemeinsames Themenjahr der neun Nationalen Naturlandschaften des Landes.

„Geheimnisvolle Wälder, die Wildkatze, Luchs und Schwarzstorch einen wertvollen Rückzugsraum bieten, raue Moorlandschaften, Streuobstwiesen und Weinhänge: Die neun Nationalen...

Weiterlesen