In der Zeit vom 15. April bis 16. Oktober 2011 findet in Rheinland-Pfalz die erste Bundesgartenschau statt. Landesforsten Rheinland-Pfalz beteiligt sich mit einem außergewöhnlichen Holzbauwerk im Bereich der Festung Ehrenbreitstein.

Hier werden in der Ausstellung „Wald im Wandel“ Themen rund um den Wald präsentiert. Die Beteiligung von Landesforsten Rheinland-Pfalz ist ein wesentlicher Beitrag im „Internationalen Jahr der Wälder“.

Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot bietet den Besuchern der Bundesgartenschau die Möglichkeit, die unterschiedlichen Aspekte im Zusammenhang mit Wald und Forstwirtschaft zu „erleben“.

Waldbezogene Beiträge für Schulklassen im Rahmen des Bunten Klassenzimmers runden die Angebote von Landesforsten Rheinland-Pfalz ab.

Partner der Bundesgartenschau