Nachhaltig dämmen und heizen mit nachwachsenden Rohstoffen

Planung zukunftssichere Heizung

Das Biowärmezentrum RLP bietet eine neutrale und nicht kommerzielle Plattform für alle Interessierten, die Informationen zu umweltfreundlichem Heizen suchen. Ob Sie einen Neubau planen oder vor der Modernisierung eines Altbaus stehen: Die MitarbeiterInnen des Biowärmezentrums stehen Ihnen mit ihrer Fachkenntnis zur Seite und helfen Ihnen bei der Planung einer modernen  umweltfreundlichen und zukunftssicheren Heizung. Auch zu Fragen der Finanzierung und Förderung, sowie zum Kostenvergleich der verschiedenen Systeme werden Sie hier kompetent und unabhängig beraten.

Abgasarmes Feuern

Wussten Sie, dass beim Anfeuern mit Zeitungspapier Schwefelsäure freigesetzt wird? Und dass viel weniger Feinstaub durch den Kamin in die Luft gelangt, wenn man von oben statt von unten anfeuert? Dass der Trocknungsgrad des Brennholzes nicht nur über den Heizwert sondern auch über die Abgaswerte beim Heizen entscheidet?
Viel Wissenswertes erfahren Sie in der Broschüre „Heizen mit Holz und Sonne“, die von Landesforsten RLP herausgegeben wird  und die Sie hier herunterladen können. Oder lassen Sie sich von uns beraten.

Rechtliche Fragen

Darf ich meinen alten Ofen weiter betreiben? Welche Auflagen habe ich zu erwarten? Wie erkenne ich, ob mein Ofen nachgerüstet oder ausgetauscht werden muss? Auch zu rechtlichen Fragen die sich durch die Novelle der Kleinfeuerungsanagenverordnung (1. BImSchV) ergeben, erhalten Sie im Biowärmezentrum kompetente Antwort. mehr...

Regionale Kompetenz

Neben der Beratung bietet das Biowärmezentrum RLP eine unabhängige und nicht-kommerzielle Plattform zur Vernetzung von Interessenten und Anbietern nachhaltiger moderner Technik. Denn was nützt dem Verbraucher eine kompetente Entscheidungsfindung ohne das "Gewusst-wie" erfahrener Handwerker und Betriebe in der Region, die in der Lage sind, modere Technik zugeschnitten auf die individuellen Wünsche anzubieten und sachgerecht zu installieren. 

Objekte 1 bis 1 von 1

1000 effiziente Öfen für Rheinland-Pfalz - Infos und Antragsformulare zum Herunterladen

1. In sieben Schritten zur Förderung
2. ANTRAG AUF FÖRDERUNG DES AUSTAUSCHS EINER EINZELRAUMFEUERUNGSANLAGE IM RAHMEN DES PROGRAMMS „1.000 EFFIZIENTE ÖFEN FÜR RHEINLAND-PFALZ“.
3. BESCHEINIGUNG DER BEVOLLMÄCHTIGTEN BEZIRKSSCHORNSTEINFEGERIN / DES BEVOLLMÄCHTIGTEN BEZIRKSSCHORNSTEINFEGERS
4. FAQ - FÖRDERPROGRAMM „1.000 EFFIZIENTE ÖFEN FÜR RHEINLAND‐PFALZ“
161 Ladevorgänge des Dokuments
Datum der letzten Veränderung 06/12/18
mehr...

Weitere Informationen zu wichtigen Energiethemen erhalten Sie bei der Energieagentur Rheinland-Pfalz.

Förderprogramme und -kredite

Informationen zu vielfältigen Förderprogrammen und Finanzierungsmöglichkeiten erhalten Sie bei der  Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und der  Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)