Die Zertifizierung nachhaltiger Waldbewirtschaftung ist ein freiwilliges und marktwirtschaftliches Instrument des Marketings zur Image- und Absatzförderung forst- und holzwirtschaftlicher Produkte. Es soll dazu beitragen, die nachhaltige Bewirtschaftung unserer Wälder zu stärken und zu verbessern.

In Deutschland existieren gegenwärtig zwei Zertifizierungssysteme, die unabhängig voneinander und nach jeweils eigenen Regularien einen Rahmen zur Begutachtung der Nachhaltigkeit forstlichen Handelns präsentieren: Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes (PEFC) und Forest Stewardship Council® (Lizenznummer FSC®-C111982).

Die PEFC-Zertifizierung ist eine Option zur Nutzung eines Nachhaltigkeitszertifikates für rheinland-pfälzische Forstbetriebe. Landesforsten hat an der Entwicklung dieses Zertifizierungsansatzes aktiv mitgewirkt. Seit Dezember 2000 steht allen Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern in Rheinland- Pfalz dieses Zertifikat zur Verfügung.

Die Zertifizierung des Staatswaldes in Rheinland-Pfalz nach FSC begann im Jahre 2012 mit 12 Forstämtern, seit 2015 ist der komplette Staatswald FSC-zertifiziert.

Seit 2016 umfasst die FSC-Zertifizierung von Landesforsten nicht nur Rund- und Brennholz, sondern auch Weihnachtsbäume und Schmuckreisig. Schrittweise sollen alle Weihnachtsbaumkulturen des Landeswaldes FSC-zertifiziert werden. Pilotforstämter sind die Forstämter Kaiserslautern, Trier, Soonwald, Donnersberg und Rheinhessen.

Informationen zu PEFC

  • http://www.pefc.de (PEFC; es öffnet sich ein neues Fenster; Sie verlassen die Seite von Landesforsten Rheinland-Pfalz) 
  •  
  • Zweiter Regionaler Waldbericht (PDF-Dokument 2.7 MB)

Informationen zu FSC

  • www.fsc-deutschland.de (FSC®-Deutschland; es öffnet sich ein neues Fenster; Sie verlassen die Seite von Landesforsten Rheinland-Pfalz)
  • www.gstbrp.de (Gemeinde- und Städtebund RLP; es öffnet sich ein neues Fenster; Sie verlassen die Seite der Landesforsten Rheinland-Pfalz)
FSC-Urkunde Landesforsten Rheinland-Pfalz; Bild: FSC Deutschland
FSC-Urkunde Landesforsten Rheinland-Pfalz; Bild: FSC Deutschland
PEFC-Urkunde Landesforsten Rheinland-Pfalz; Bild: PEFC Deutschland e.V.
PEFC-Urkunde Landesforsten Rheinland-Pfalz; Bild: PEFC Deutschland e.V.

 Der Staatswald in Rheinland-Pfalz ist FSC® (Lizenznummer FSC®-C111982)- und PEFC-zertifiziert. Er wird von unseren Förstern unter Achtung der ökonomischen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit bewirtschaftet. Ziel ist es, die Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktion des Waldes, d.h. seine Multifunktionalität, zu erhalten. Dabei gelten unsere hohen Bewirtschaftungsansprüche auch für die durch uns engagierten Unternehmer.

Klicken Sie auf die Urkunden, um die Dokumente herunterzuladen.