Waldwirkungenpläne ermöglichen es, unter anderem bei Aufstellung der Bauleitpläne, die Waldwirkungen zu berücksichtigen und werden sukzessive für das Gebiet der Verbandsgemeinden, verbandsfreien Gemeinden und kreisfreien Städte des Landes erstellt. Sie verfolgen auf lokaler Ebene die gleichen Ziele wie die forstlichen Rahmenpläne auf Regionenebene.

zurück