Herzlich Willkommen im Forstlichen Bildungszentrum Rheinland-Pfalz

Forstliches Bildungszentrum Hachenburg; Bild: FBZ

Das Forstliche Bildungszentrum Rheinland-Pfalz (FBZ) ist als integrierter Bestandteil des Forstamtes Hachenburg  zentrale Ausbildungsstelle für die forstliche Aus-, Fort- und Weiterbildung  in Rheinland-Pfalz. Zu den Schwerpunktaufgaben zählen:

Überbetriebliche Ausbildung im Beruf Forstwirt/-in

Die Berufsausbildung zum Forstwirt erfolgt in Deutschland im Dualen System. Sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule erlernen die Auszubildenden alle erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse zur Erlangung der Berufsreife. Die Überbetriebliche Ausbildung  am Forstlichen Bildungszentrum ist ein weiteres Element des Dualen Systems und Teil der betrieblichen Ausbildung. In neun Lehrgangsmodulen werden am FBZ die Ausbildungsbereiche ergänzt, die aufgrund regionaler, struktureller oder technischer  Unterschiede von den Ausbildungsbetrieben nicht geleistet werden können.

Weitere Informationen...

Fortbildung zum Forstwirtschaftsmeister/-in

Das Forstliche Bildungszentrum Rheinland-Pfalz plant und organisiert im Auftrag von Landesforsten Rheinland-Pfalz bei Bedarf auch Vorbereitungslehrgänge  für die Prüfung zum Forstwirtschaftsmeister. Die knapp 1 Jahr dauernde Fortbildung findet in den gut ausgestatteten Schulungsräumen und Werkstätten des Forstlichen Bildungszentrum statt.

 Weitere Informationen...

Berufliche Weiterbildung

Foto: FBZ; Bildungsprogramm 2018

Das Forstliche Bildungszentrum erstellt jedes Jahr  im  Auftrag von Landesforsten Rheinland-Pfalz  ein umfangreiches Bildungsprogramm. Mitarbeiter der eigenen Verwaltung sowie Mitarbeiter von Kommunalverwaltungen und privaten Betrieben finden darin  zahlreiche Angebote zur fachlichen, methodischen und personellen Weiterbildung.

Weitere Informationen...

Motorsägenlehrgänge nach DGUV

Das FBZ bietet Motorsägenlehrgänge gemäß den Standards der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung an. In mehrtägigen Veranstaltungen können  private Brennholzwerber, Waldbesitzer oder Mitarbeiter von Forstbetrieben den sicheren Umgang mit der Motorsäge erlernen.Lehrgangsinhalte und –dauer variieren innerhalb der unterschiedlichen Lehrgänge.

Weitere Informationen zu den Lehrgangstandards finden Sie in der Publikation „Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge und die Durchführung von Baumarbeiten“ und hier.

Europäisches Motorsägen Zertifikat (ECC)

Prüfung nach ECC, Bild: FBZ

Mit dem Europäischen Motorsägen Zertifikat wird die Vergleichbarkeit von Forstarbeiter-Qualifikationen ermöglicht. Aktuell werden  diese Qualitätsstandards in neun EU-Ländern angewendet. Als zugelassene, regionale  Prüfstelle bietet das FBZ Hachenburg ab 2017 auch  Prüfungen zum Europäischen Motorsägenzertifikat (ECC) an.

Weitere Informationen...