Fast der gesamte Vorratsanstieg findet in Rheinland-Pfalz bei den dicken Bäumen ab einem Brusthöhendurchmesser von 40 Zentimetern statt. Nachfolgende Tabelle gibt den Vorratsindex der einzelnen Stärkeklassen an. Hierbei wird der Holzvorrat zu Beginn der Inventurperiode 2002 auf 100 Prozent gesetzt und der aktuelle Vorratswert mit diesem Ausgangswert verglichen.

Periode 2002 bis 2012 (Einheit Prozent)

BHD 7-9 cm 10-19 cm 20-29 cm 30-39 cm 40-49 cm 50-59 cm 60-69 cm 70-79 cm 80-89 cm ab 90 cm alle Stufen
% 79,4 83,5 87,0 103,4 120,3 130,3 140,2 148,4 151,1 147,8 105,5