Teilt man die Waldbäume nach ihrem Durchmesser in sog. Stärkeklassen ein, liegt der höchste Vorratsanteil im mittleren Bereich bei Bäumen mit einem Brusthöhendurchmesser von 30-40 Zentimeter (25 Prozent).