NACHRICHTEN-ÜBERSICHT (bis 1999)

geerntete Douglasie auf dem Polter; Bild: Landesforsten

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie an folgenden Terminen zu einer Informationsveranstaltung ein:

Dienstag 13. Dezember 2016
oder
Freitag 16. Dezember 2016

Beginn: jeweils ab 14.00 Uhr

 

Tagungsort:Walderlebniszentrum Soonwald (WEZ)
Neupfalz, 55442 Stromberg
(Das Navigationsgerät findet das WEZ unter:
Straße: Neupfalz
Ort: 55444...
Weiterlesen
"Weihnachtsbaum" im Schnee; Bild: Landesforsten

Viele Forstämter im Pfälzerwald bieten den Weihnachtsbaum zum Selberschlagen an

Während viele Traditionen in weiten Teilen der Gesellschaft an Wert verlieren, scheint der Weihnachtsbaum als Symbol für familiäre Geborgenheit sogar an Bedeutung zu gewinnen. In den letzten Jahren wurden laut dem Bundesverband der Weihnachtsbaum- und...

Weiterlesen

Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Umweltministerin Ulrike Höfken begrüßten den heutigen Bundesratsbeschluss, die Änderung des Waldgesetzes ohne weitere Ausschussberatungen direkt dem Bundestag zuzuleiten. Aufgrund des Antrag auf „sofortige Sachentscheidung“ der Länder Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg hat der Bundesrat nun sofort zu dem...

Weiterlesen
Forstamtsgrenzen in Rheinland.Pfalz; Bild: Landesforsten

Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Umweltministerin Ulrike Höfken begrüßten den heutigen Bundesratsbeschluss, die Änderung des Waldgesetzes ohne weitere Ausschussberatungen direkt dem Bundestag zuzuleiten. Aufgrund des Antrag auf „sofortige Sachentscheidung“ der Länder Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg hat der Bundesrat nun sofort zu dem...

Weiterlesen
Kleiner Eisvogen; Bild: Jonathan Fieber

„Der Naturpark Rhein-Westerwald verbindet als einer der ältesten Naturparke Deutschlands seit mehr als 50 Jahren Mensch und Natur“, sagte Umweltministerin Ulrike Höfken heute als Schirmherrin des Naturpark-Regionalforums in Waldbreitbach. „Den Erhalt der einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft zwischen Rhein und Westerwald verknüpft der Naturpark...

Weiterlesen
Wildmedaillons – frischer Geschmack direkt  aus der Natur; Bild: Deutscher Jagdverband

Wildbret hat Hochsaison - Landesforsten bietet Direktverkauf an  

Seit Herbstbeginn läuft die Jagdsaison und damit ist das Fleisch von Reh, Hirsch oder Wildschwein wieder frisch erhältlich. „Die Nachfrage nach dem vitamin- und mineralstoffreichen Naturprodukt hat in den vergangenen Jahren zugenommen“, weiß Förster Gregor Nassen von der...

Weiterlesen
"Wir sind ganz und gar nicht bereit, sang- und klanglos unsere Gemeinschaftsforstämter aufzugeben", erklärt die Ministerin; Bild: Alexander Leonhard

Das Gemeinschaftsforstamt in Rheinland-Pfalz ist ein Erfolgsmodell. Die Dienstleistungsangebote reichen von der Waldentwicklung über den gemeinschaftlichen Holzverkauf bis zum Schutz des Waldes mit all seinen wichtigen Funktionen für Mensch und Umwelt. Die Akzeptanz in den Kommunen, bei der Bevölkerung, den Waldbesitzern und in der Holzwirtschaft...

Weiterlesen
Harz und Kräuter sind die Bestandteile beim Räuchern: Bild: HdN

Seminar zum Verräuchern einheimischer Harze und Kräuter in den Rauhnächten am 28. Dezember im Haus der Nachhaltigkeit.

Die Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag waren für unsere Vorfahren eine heilige Zeit und selbst heute können wir ihren Zauber noch immer spüren. In den zwölf sogenannten Rauhnächten vollzog sich der  Rückzug ins...

Weiterlesen

Ein Jahr nach dem historischen Pariser Klimaabkommen befasst sich die vom 7. bis 18. November 2016 in Marrakesch (Marokko) stattfindende 22. Weltklimakonferenz (COP 22) unter dem Leitmotto „Action and Implementation“ mit der Umsetzung der ambitionierten Klimaschutzziele von Paris sowie mit der Anpassung an den Klimawandel. In Paris hatten sich die...

Weiterlesen