NACHRICHTEN-ÜBERSICHT (bis 1999)

Höfken: Klimaschützer Wald vor dem Klimawandel schützen

Unter dem diesjährigen Motto „Unser Wald tut dir gut!“ laden bundesweit und auch in Rheinland-Pfalz Försterinnen und Förster am Internationalen Tag des Waldes dazu ein, den Wald zu entdecken und zu genießen. „Der Wald wird heute als Erholungsraum und  für die Menschen immer wichtiger und die...

Weiterlesen

Saarland und Rheinland-Pfalz bilden künftig gemeinsam ihr Forstpersonal aus. Umwelt- und Forstministerin Ulrike Höfken und ihr saarländischer Amtskollegen, Reinhold Jost, unterzeichneten heute in Saarbrücken eine entsprechende Verwaltungsvereinbarung. „Es ist sinnvoll, dass wir gemeinsam vorhandene Ressourcen nutzen. Davon profitieren nicht nur die...

Weiterlesen

„Mit der Kernzonenerweiterung im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen sichern wir weitere wichtige Lebensräume für heimische Tier- und Pflanzenarten und vernetzen diese“, sagte Umweltministerin Ulrike Höfken heute bei der Vorstellung der geplanten Fläche in Johanniskreuz. 2013 hat das MAB-Komitee der UNESCO Rheinland-Pfalz aufgefordert, die...

Weiterlesen

Haus der Nachhaltigkeit und Gartenakademie Rheinland-Pfalz laden Hobbygärtner/innen zum Tauschen von Pflanzen und Gartengeräten und zu Vorträgen ein. Sonderaktion stellt Weißdorn in den Mittelpunkt. Teilnehmen kann grundsätzlich jeder kostenlos. Deshalb schon jetzt Vorbereitungen treffen und Standplatz sichern!

Am Sonntag, 23. April 2017, will das...

Weiterlesen

Dieser „Beinahe-Unfall“ hätte tragisch enden können

Bad Dürkheim, 28.02.2017: Im Revier Hardenburg des Forstamtes Bad Dürkheim kommt es am 17.02.2017 bei der Holzernte zur Beinahe-Kollision eines Mountainbikers mit einem fallenden Baum. Das hätte nach Einschätzung des erfahrenen örtlichen Revierleiters Fred Bisplinghoff tödlich oder mit einer...

Weiterlesen

Veranstaltung mit Vorträgen, einer Autorenlesung und vielen Bildimpressionen vermittelt einen Eindruck vom Werden des Nationalparks Hunsrück-Hochwald.

Drei Fachleute erzählen am 12. März (14:00 bis 16:00 Uhr) im Haus der Nachhaltigkeit die Geschichte, wie der Nationalpark Hunsrück-Hochwald in Rheinland-Pfalz und dem Saarland entstand....

Weiterlesen

Grünschnitt kann Artenvielfalt im Wald gefährden

Bald ist es wieder so weit: Viele Gartenbesitzer blicken voll Vorfreude der nächsten Gartensaison entgegen und die Gärten werden für den Frühling hergerichtet. Leider ist das auch die Zeit, in der Forstleute und Waldbesitzende oft Berge von Grünabfällen finden. Zweige, Strünke, Blätter und...

Weiterlesen

Der Bezirksverband Pfalz als Träger des deutschen Teils des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen und der Parc Naturel Régional des Vosges du Nord (Sycoparc) starten heute eine engere Zusammenarbeit. „Die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Bezirksverband Pfalz und dem Sycoparc legt den Grundstein für einen Naturschutz ohne Grenzen“, sagte...

Weiterlesen