Pressearbeit bedeutet neue Perspektiven einzunehmen. © Markus Hoffmann

© Markus Hoffmann

© Markus Hoffmann

NACHRICHTEN-ÜBERSICHT (geht zurück bis 1999)

Landesforsten verbessert Info für Erholungssuchende:    

Wenn`s am Bau ruhiger wird, geht’s im Wald so richtig los. Im Herbst und Winter ist die Hochsaison der Waldarbeit. Doch was machen die Forstleute da eigentlich genau? Bäume fällen - klar, aber wieso? Weshalb die bunten Farbmarkierungen? Warum ist der Weg gesperrt? Kann eine Umleitung...

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr engagieren sich Gerolsteiner und Landesforsten Rheinland-Pfalz für das Projekt „Gerolsteiner Zukunftswald“. Nachdem in den vorherigen Jahren bereits Traubeneichen, Hainbuchen, Wildkirschen, Edelkastanien und Bergahorn gepflanzt wurden, steht 2017 im Zeichen der Weißtanne: Mit 5.000 Setzlingen entstand jetzt südlich von...

Weiterlesen

Es folgt eine Bekanntmachung des Landesebetriebsleiters, Dr. Jens Jacob, an die Beschäftigten von Landesforsten, die auch externen Interessierten zur Verfügung gestellt wird:

==========

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie Sie wissen, soll die gemeinsame Holzvermarktung von staatlichem und nichtstaatlichem Waldbesitz in Rheinland-Pfalz zum 1....

Weiterlesen

Am 5. Dezember verlieh Ministerpräsidentin Malu Dreyer den diesjährigen Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz an 11 verdiente Persönlichkeiten. Einer von ihnen ist Georg Sprung aus Landau in der Pfalz.

Georg Sprung ist seit vielen Jahren beruflich und ehrenamtlich in der Umweltbildung engagiert. Er istSozialarbeiter, Ingenieur, Förster,...

Weiterlesen

Die Deutsche Wildtier Stiftung engagiert sich mit Forschungsprojekt für das scheue Wildtier

Die Europäische Wildkatze wurde von der Deutschen Wildtier Stiftung zum "Tier des Jahres 2018" ernannt. Wildkatzen sind keineswegs verwilderte Hauskatzen! Sie unterscheidet sich schon optisch: alle haben eine gelblich-graue Unterwolle, einen stumpf endenden...

Weiterlesen

Ökologischer Weihnachtsmarkt am 16./17. Dezember in Johanniskreuz.
Verkehrsführung geändert und vier Pendelbuslinien eingerichtet

Im Schein von Fackeln und Feuern, bei Punsch oder Bio-Glühwein im rustikalen Pfälzer Mini-Urschoppen, musikalisch eingestimmt von Blechbläsern und Alphörnern und bei einem speziellen Programm für Kinder feiert das...

Weiterlesen

Höfken stellt Waldzustandsbericht 2017 vor: Unser Wald spiegelt den Stand des Klimawandels wider

„Auch in diesem Jahr sind weiterhin 73 Prozent unserer Bäume überwiegend durch Luftschadstoffe und Klimaveränderungen geschädigt. Der Waldzustand ist somit im Vergleich zum Vorjahr weitgehend unverändert. Es gibt jedoch deutliche Veränderungen bei...

Weiterlesen

Kulturell bedeutsamer Baum soll dauerhaft an Verantwortung des Menschen zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen im Klimawandel erinnern.

Am 27. November um 14:00 Uhr pflanzen Ortsbürgermeister Eckhard Vogel und der Direktor der Zentralstelle der Forstverwaltung, Dr. Hermann Bolz, an der Neustadter Straße „Am alten Postplatz“ in der...

Weiterlesen

Forstämter, private Jäger und einige  Metzgereien im Biosphärenreservat bieten viele Einkaufsmöglichkeiten

Wenn es in Wald und Weinberg Herbst wird, ist auch die Zeit für Wildbret wieder gekommen - die Nachfrage steigt sprunghaft an. Im Biosphärenreservat sind viele Forstämter, private Jäger, einige Metzgereien und das Haus der Nachhaltigkeit...

Weiterlesen