Waldnachrichten © stock.adobe.com / Anton

© stock.adobe.com / Anton

© stock.adobe.com / Anton

 

NACHRICHTEN-ÜBERSICHT (geht zurück bis 1999)

 

„Fair gegenüber Menschen, fair gegenüber der Umwelt und ein fairer Preis“ – dafür stehen die Weihnachtsbäume aus den Staatswäldern von Rheinland-Pfalz. Bereits 2016 führte Rheinland-Pfalz als erstes Bundesland die FSC®-Zertifizierung für Weihnachtsbäume ein. Auch in Sachen Fairness ist Rheinland-Pfalz Pionier und bietet erstmalig Weihnachtsbäume...

Weiterlesen

„Der Holzbau hat in den letzten Jahren einen beeindruckenden Aufschwung genommen, nicht zuletzt durch die starke Erweiterung der technischen Einsatzmöglichkeiten“, sagte Staatssekretär Dr. Thomas Griese heute in Trierweiler. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zukunft Holzbau“ besuchte er „Holzbau Henz“, eines der modernsten und innovativsten...

Weiterlesen

„Der Hochwassermeldedienst des Landes wird ab 1. Dezember 2019 zentral vom Landesamt für Umwelt (LfU) in Mainz betrieben“, gab Umweltministerin Ulrike Höfken heute im Rahmen einer Sitzung des Umweltausschusses bekannt.

Bislang wurden die Hochwasserlageberichte und -vorhersagen für die Mosel durch das Meldezentrum in Trier und für Nahe, Lahn und...

Weiterlesen

Forstamt Gerolstein setzt langfristig auf Buchen, Tannen und Esskastanien

Seit Jahrzehnten wandelt sich das Bild unseres Waldes. Vielfältige Mischwälder sichern nachhaltig die wertvollen Leistungen des Waldes. Einen weiteren Schritt zum Umbau reiner Nadelwälder geht das Forstamt Gerolstein aktuell im Staatswald des Forstreviers Mürlenbach. Als...

Weiterlesen

Bei vielen Forstämtern kann man wieder echte „Pälzer Chrischdbääm“ bekommen. Oftmals mit buntem Rahmenprogramm und Lagerfeuer ein Erlebnis für die ganze Familie. Wer möchte, kann seinen Baum an manchen Verkaufsstellen auch selbst absägen und sich anschließend bei einem heißen Getränk und einer gegrillten Wildbratwurst stärken. Immer mehr Forstämter...

Weiterlesen

Am Donnerstag, den 21. November 2019, um 18.00 Uhr im Forstamt Koblenz:

Das Bauen mit Holz hat in unseren Städten eine beeindruckende Renaissance erlebt. Beinahe im Jahrestakt fallen neue Rekorde. 2019 in Heilbronn mit 10 Geschossen, in Strassburg mit 12 und in Wien mit 24 Geschossen.

Der Vortrag soll mit zahlreichen Beispielen zeigen, was da...

Weiterlesen

Zusammen mit dem Verein Südliche Weinstrasse e.V., Frau Uta Holz, lädt das Haus der Nachhaltigkeit am 28. November ab 18 Uhr zu einem Workshop „Waldbaden“ nach Johanniskreuz ein. Das Angebot richtet sich an aktive Kursleiter*innen und interessierte Personen aus der Region und die Touristiker. Es geht darum, sich gegenseitig kennenzulernen,...

Weiterlesen

Nutztierhalter bekommen Entschädigung / Land fördert wolfssichere Zäune und Herdenschutzhunde in Präventionsgebieten.

Das Senkenberginstitut für Wildtiergenetik hat drei genetische Wolfsnachweise in Rheinland-Pfalz bestätigt: Anfang Oktober hat ein Wolf bei Altenkirchen und in Rheinbrohl (Landkreis Neuwied) Schafe gerissen. Zudem wurde DNA aus...

Weiterlesen