Abgestorbene Fichten

© Landesforsten.RLP / Jonathan Fieber

Waldzustandsbericht 2019

Höfken: „Die Treibhausgase zerstören unsere Wälder“ Waldzustandsbericht ergibt: So viele abgestorbene Bäume wie noch nie

„Zeit zu handeln“: – „Das Motto der Weltklimakonferenz passt auch zum besorgniserregenden Zustand unserer Wälder. Wir sind alle zum Handeln aufgefordert“, sagt die rheinland-pfälzische Forstministerin Ulrike Höfken anlässlich der Vorstellung des Waldzustandsberichtes am heutigen Donnerstag im Forsthaus Ober-Olm.

Denn die Erderhitzung hinterlässt im Wald deutliche Spuren. Über 80 Prozent der Bäume sind krank. Das ergab die Waldzustandserhebung,...

Weiterlesen
Pfälzer Mini-Urschoppen

© Landesforsten.RLP / Jonathan Fieber

Haus der Nachhaltigkeit

Romantische Waldweihnacht 2019

Ökologischer Weihnachtsmarkt am 14./15. Dezember. In diesem Jahr ist neu, dass die Johanniskreuzer Kapelle mit einem eigenen Programm und als Ort der Besinnung erstmals geöffnet ist.

Weiterlesen
Öko-Weihnachtsbaum

© Landesforsten.RLP / MUEEF

Zertifizierung

Weihnachtsbäume aus dem Staatswald sind nun öko und fair

Als erstes Bundesland setzt Rheinland-Pfalz auf FSC®- und Fair-Trees®-Siegel bei Weihnachtsbäumen

„Fair gegenüber Menschen, fair gegenüber der Umwelt und ein fairer Preis“ – dafür stehen die Weihnachtsbäume aus den Staatswäldern von Rheinland-Pfalz. Bereits 2016 führte Rheinland-Pfalz als erstes Bundesland die FSC®-Zertifizierung für Weihnachtsbäume ein. Auch in Sachen Fairness ist Rheinland-Pfalz Pionier und bietet erstmalig Weihnachtsbäume an,...

Weiterlesen
Weihnachtsbaum selbst ernten

© Landesforsten.RLP / Jonathan Fieber

Weihnachtsbäume

Weihnachtsbäume aus den Wäldern der Pfalz

Bei vielen Forstämtern kann man wieder echte „Pälzer Chrischdbääm“ bekommen. Oftmals mit buntem Rahmenprogramm und Lagerfeuer ein Erlebnis für die ganze Familie. Wer möchte, kann seinen Baum an manchen Verkaufsstellen auch selbst absägen und sich anschließend bei einem heißen Getränk und einer gegrillten Wildbratwurst stärken. Immer mehr Forstämter haben FSC-zertifizierte Bäume im Angebot.

Weiterlesen

Aktuelle Nachrichten

Borkenkäfer

Borkenkäfer © Landesforsten.RLP / Fieber

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen einen Überblick über die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald. Nutzen Sie dazu das Menü, um direkt zu unseren FAQ, unseren Broschüren, zur Medienberichterstattung, zu weiterführenden Links oder zu unserem Presse-Service zu kommen.

Waldzustandsbericht 2019

Broschüre "Der Wald ist klimakrank"(12 MB)

"Klimaschutz für den Wald - unser Wald für den Klimaschutz" (Erklärung der Landesregierung Rheinland-Pfalz und der Vertretungen der Waldbesitzenden vom 11.06.2019)

... mehr

© Screenshot des Videos

Die Früherkennung von Schweinepest ist das A und O, um eine Ausbreitung zu verhindern. In diesem Video erfahren Jägerinnen und Jäger, wie man bei Fallwild eine Probe richtig entnimmt. Nehmen Sie bitte erforderlichenfalls mit den Veterinärämtern der Kreisverwaltungen Kontakt auf.

...mehr

Christbaumkugel

Christbaumkugel © Landesforsten.RLP / Lischke

Ab Mitte Dezember kann man bei vielen Forstämtern in Rheinland-Pfalz Weihnachtsbäume erwerben oder selbst ernten.
Oftmals mit vorweihnachtlichem Rahmenprogramm und Lagerfeuer - ein Erlebnis für die ganze Familie. Einige Forstämter führen FSC®-zertifizierte Bäume im Angebot.
Die Angebote der Forstämter sind der örtlichen Presse, dem jeweiligen Internetauftritt oder dem Veranstaltungskalender www.treffpunktwald.de zu entnehmen.

... mehr

Jahresringe

Jahresringe © Landesforsten.RLP / Pixabay

Pro Sekunde wachsen in den Wäldern von Rheinland-Pfalz 16 Kubikmeter Holz neu hinzu. Nur dreiviertel (11,7 Kubikmeter) dieses Zuwachses wird geerntet. Der Holzvorrat im Baumbestand steigt kontinuierlich an. 2012 waren es 302 Kubikmeter pro Hektar. Das sind 21 Kubikmeter mehr als 10 Jahre zuvor. (Quellen: Bundeswaldinventur 3)

 

... mehr

 

 

margin-top
Landesforsten RLP auf Facebook
Nach oben