Das Forstamt bietet Ihnen fast das ganze Jahr (Hauptsaison Mai – Januar) Wildbret vom Reh und Wildschwein aus dem heimischen Wald. Es stammt ausschließlich aus den staatlichen Jagdbezirken des Forstamtes Westrich.

In unserer Angebotspalette bieten wir Ihnen ganze Stücke aufgebrochen in der Decke oder Schwarte. 

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Metzgermeister in der Nähe des Forstamtes, der das Zerwirken und Vakuumieren gegen Gebühr übernimmt. 

Neu in unserem Sortiment: Wildschwein-Gulasch und Wildschwein-Currywurst, je in der 400gr. Dose

Bestellungen können telefonisch, per Fax oder E-Mail an unserem Forstamt beim zuständigen Sachbearbeiter Herrn Schöfer getätigt werden.

Kontakt

Aktuelle Preisliste