(Durch Anklicken des Logos gelangen Sie über einen Verweis/ Link auf die Internetseite der "WaldBieNE"); Bild: Forstamt
(Durch Anklicken des Logos gelangen Sie über einen Verweis/ Link auf die Internetseite der "WaldBieNE"); Bild: Forstamt

Das Forstamt Trier bietet in Kooperation mit Frau Anni Braunschädel ("WaldBieNE") folgendes Projekt der Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher an:

Pilotprojekt Bildung für nachhaltige Entwicklung
mit der Landeszentrale für Umweltaufklärung (LZU) auf der Basis der Qualifizierungsmaßnahmen "Zukunftschance Kinder - Bildung von Anfang an"


Es werden folgende Fortbildungsveranstaltungen angeboten:

Veranstaltungsübersicht:

T 01 Wahrnehmung - Den Wald mit allen Sinnen wahrnehmen - Mit Kindern sicher in den Wald

T 02 Sprache - Ganzheitliche Sprachförderung in der Natur - Der Wald ist voller Wörter

T 03 Bewegung - Zu unserer Natur gehört Bewegung (B. Pascal): Bewegen in der Natur

T 05 Ästhetische Bildung - Waldzauber im Zauberwald - Kunst im Wald

T 09 Gestaltung von Gemeinschaft und Beziehungen - ICH + DU = WIR

T 10 Interkulturelles und interreligiöses Lernen - Handeln für die Schöpfung

T 11 Mathematik – Naturwissenschaft – Technik Natur schafft Wissen - Energie aus Sonne-, Wind- und Wasserkraft

T 12 Naturerfahrungen und Ökologie - Ich konsumiere also bin ich: BNE und Konsum

T 12 Naturerfahrungen und Ökologie - Was müssen das für Bäume sein

T 12 Naturerfahrung und Ökologie - BNE - Vom abstrakten Begriff zur Realität in unserer KiTa

T 13 Körper - Gesundheit - Sexualität - ...und raus bis Du: Resilienz und Gesundheit 


Hinweis
 durch die "WaldBieNE", Frau Anni Braunschädel: 
Für diese Fortbildungsveranstaltungen wurden beim Landesjugendamt Förderanträge gestellt. Sollte der Antrag für die von Ihnen gewählte Fortbildung abgelehnt werden, oder melden sich nicht genügend Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer an, muss die Veranstaltung leider abgesagt werden.


Für weitergehende Informationen und die Termine der Fortbildungen verweisen wir auf den Internetauftritt: www.waldbiene.de. Dort können Sie sich zu der konkreten Einzelveranstaltung anmelden. Durch Anklicken dieses Verweises (Link) und/ oder Anklicken des WaldBieNE-Logos gelangen Sie auf die Seite der "WaldBieNE", Frau Anni Braunschädel.

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.