Das Forstamt Trier hält in jedem Jahr offene Jagdangebote für revierlose und weitere interessierte Jägerinnen und Jäger vor.

Bockjagdpaket:

Insebsondere revierlosen Jägerinnen und Jägern will das Forstamt Trier Anfang Mai Jagdgelegenheit auf Reh- und Schwarzwild ermöglichen. Vom 1. bis zum 6. Mai 2018 besteht die Möglichkeit für diese Form der Jagdausübung in der Regiejagd des Forstamtes. Max. 3 Personen (500,00 € pro Person, inkl. aller Gebühren).

Bockjagdtage:

27. und 28. Mai 2018 in der Regiejagd "Mattheiser Wald".

3 Ansitze auf Schwarz- und Rehwild.

Gemeinsam zur Jagd:

Für jagdinteressierte Personen, die keinen Jagdschein besitzen, gibt es am 16. Mai 2018 Gelegenheit unter der Aktion "Gemeinsam Jagd erleben" Jäger auf den Hochsitz zum Abendansitz zu begleiten. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr am Forstamt Trier, Am Rothenberg 10 in 54293 Trier-Quint. Bei gegrillten Wildwürsten gibt es eine Einführung in die jagdlichen Themen, bevor es dann gegen 19.00 Uhr in den Wald geht. Diese Veranstaltung ist offen für Jedermann und kostenlos!

Informationen und Anmeldung zu oben stehenden Angeboten unter Tel. 0651 824970 oder E-Mail: forstamt.trier(at)wald-rlp.de

 

 

Jagd-Datenbank

Hier können Sie alle Jagdveranstaltungen der Forstämter in Rheinland-Pfalz nach verschiedenen Kriterien durchsuchen... Die Suchergebnisse werden unter der Suchmaske ausgeworfen. Sie müssen also die Bildschirmlaufleiste nach unten ziehen, um zu den Suchergebnissen zu gelangen.

 Eifel / Mosel

 Hunsrück / Mosel

 Westerwald / Taunus

 Rheinhessen / Pfalz

bis
Obergrenze in Euro eintragen
Obergrenze in Euro eintragen

lieferte keine Ergebnisse.

Alle Jagdveranstltungen in Rheinland-Pfalz