Seit 2004 veranstaltet das Forstamt jeweils am 2. Advent im Dezember einen Weihnachtsmarkt am und im Forstamtsgebäude in der Richard-Wagner-Straße 14 auf dem Oberwerth, der von Jahr zu Jahr immer mehr Besucher anlockt. Die Mitarbeiter des Forstamtes stellen für Jung und Alt jedes Jahr ein interessantes Programm zusammen:

  • Weihnachtsbaumverkauf
  • Kutschfahrten übers Oberwerth
  • Wildprodukte aus unserem Wildladen
  • Skulpturenschnitzen mit der Motorsäge
  • Drechslerarbeiten
  • Holzdesign, Krippen und Bogenbauer
  • Imkereiprodukte und Selbstgebranntes
  • Spinnrad, Filzen und Stoffwerkstatt
  • Zirbelkissen, Floristik und Schmuck
  • Buchbinderei, Holz- und Druckwerkstatt mit FÖJlern, Marion-Dönhoff-Gymnasium, Kinderhort "Goldgrube"
  • Waldwildmobil und Märchenstunde
  • Jagdhornbläsergruppe
  • Wildbratwurst vom Buchenholzgrill
  • Wildgulaschsuppe
  • Kaffee und Kuchen
  • Glühwein und Kinderpunsch

Inzwischen hat sich dieser ganz besondere Weihnachtsmarkt am und im Forstamt Koblenz zu einem beliebten Treffpunkt für Familien und Kinder entwickelt.
Einen Teil des Reinerlöses spendet das Forstamt Koblenz an die Elterninitiative Krebskranker Kinder Koblenz e.V. und an Seraphisches Liebeswerk e.V. in Koblenz.