WALD WERTE WILLKOMMEN : Ein Beruf in der freien Natur?

 Forstleute als Generalisten für alle Belange des Waldes arbeiten ökologisch und ökonomisch nachhaltig für künftige Generationen. Der Wald als komplizierter Lebensraum und anspruchsvoller Arbeitsplatz braucht qualifiziertes Personal. Die Anforderungen sind vielseitig und reichen von ökologisch über pädagogisch bis hin zu ökonomisch und im Marketing qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Forstleute gesucht! Die aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier.

Ausbildung und Studium:

Wenn Sie sich für die Ausbildung oder Studium für einen abwechslungsreichen Beruf in der freien Natur interessieren, dann können Sie sich gerne hier informieren oder sprechen uns doch einfach direkt an:

-Master of Science (m/w/d) im Studiengang Forstwissenschaften/ Forstreferendare

-Bachelor of Science (m/w/d) im Studiengang Forstwirtschaft/ Forstinspektorenanwärter

-Kombinierte Ausbildung / Bachelor of Science im Studiengang Forstwirtschaft

-Verwaltungsfachangestellte / Kaufleute für Büromanagement

-Ausbildung zum Forstwirt: Wenn Sie im und für den Wald aktiv werden wollen, sich gerne draußen bewegen, körperlich fit sind, handwerklich begabt und gerne im Team arbeiten, bewerben Sie sich für die Ausbildung zum Forstwirt. Die 3-jährige Ausbildung bietet Landesforsten an 12 Forstämtern an:

  • Ahrweiler
  • Altenkirchen
  • Bienwald in Kandel
  • Birkenfeld
  • Hinterweidenthal
  • Hochwald in Dhronecken
  • Kaiserslautern
  • Kastellaun
  • Soonwald in Bad Sobernheim/Entenpfuhl
  • Trier
  • Wasgau
  • Westrich  

Mehr erfahren Sie in

Zur Ausbildung gehören die praktische Ausbildung am Forstamt, die Lehrgänge am Forstlichen Bildungszentrum in Hachenburg und der Blockunterricht an der Berufsschule in Bad Kreuznach.

 

Naturnaher, vielfältiger Wald braucht Dich!