Der Wald macht´s möglich

Wald@home

In letzter Zeit viel zuhause gewesen? Deine Eltern auch? Sie lieben die Natur und teilen diese auch gerne mit Dir? Du möchtest gerne selbst etwas im Wald machen? Dazu hat Landesforsten einige Tipps für die nächste Zeit zusammengestellt. Für Kinder & Eltern und übrigens auch etwas für eifrige Bastler... Hier geht’s zu unseren Wander- und Bastel-Tipps von Landesforsten Rheinland-Pfalz: aktionstipps.wald-rlp.de

 

Expedition Erdreich

Du möchtest den Boden erforschen? Im Wissenschaftsjahr 2020/2021 kannst Du loslegen! .

Wir Forstleute schauen uns die Böden in den Wäldern ganz genau an. Gesunde Böden sind vielfältig, wertvoll und vor allem: extrem wichtig. Sie sind Lebensraum für Pflanzen und Tiere, sichern unsere Nahrungsmittelproduktion, filtern Schadstoffe aus unserem Trinkwasser und spielen eine große Rolle für den Erhalt der Artenvielfalt und für das Klima. Um den Zustand unserer Böden bewerten und sie in Zukunft nachhaltiger nutzen zu können, werden zahlreiche Daten aus ganz Deutschland benötigt.

Und hier kommt die Expedition Erdreich ins Spiel: Bei der Mitmach-Aktion erkundest du mit verschiedenen wissenschaftlichen Methoden den Boden und sammelst viele wertvolle Informationen! Deine Ergebnisse lädst du anschließend auf einer Website des Bundesministerium für Bildung und Forschung hoch, wo du sie selbst auswerten und mit den Datensätzen anderer Teilnehmenden vergleichen kannst. Nach Abschluss der Aktion werden deine Ergebnisse außerdem in eine europäische Datenbank eingespeist und von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern für die Verbesserung von Boden- und Klimamodellen verwendet. Mehr Informationen zum Mitmachen gibt es hier.

 

Der Natur auf der Spur

Bei den Naturdetektiven des Bundesamtes für Naturschutz www.naturdetektive.bfn.de gibt es viele Tipps zum Mitmachen für drinnen und draußen, Detektivaufträge und viele kindgerecht aufbereitete Informationen über die Natur und den Naturschutz – zum Nachlesen und Anhören. Auf der Website des BfN steht außerdem das Kindernaturschutz-Magazin "Kinatschu" zum Download bereit.   

 

KinderKolleg Umwelt

Umweltbildung auch rund um die Uhr von zuhause! Zum digitalen Umweltbildungsangebot der LZU-Landeszentrale für Umweltaufklärung bitte hier klicken.

 

Menü

 

Waldtiere aus der Nähe betrachten?

Ausflugstipp

Wildfreigehege Wildenburg bei 55758 Kempfeld: Tolle Gelegenheit zum Beobachten von Waldtieren aus der Nähe!

Beachten Sie bitte unbedingt die aktuellen Informationen unter www.wildfreigehege-wildenburg.de