Sommerferienaktion 2020

Demnächst summt und brummt es deutlich mehr im Hammes-Park in Waldrach. Mitglieder des Jugendtreffs Waldrach haben dafür gesorgt. Zwei Tage lang haben die Jugendlichen unter Anleitung vorn Förster Michael Gillert gebohrt, geschraubt und gehämmert. Entstanden ist dabei ein imponierendes Insektenhotel von 1,80 Meter Höhe. Es wird künftig bedrohten Wildbienen, Hummeln und etlichen anderen Insektenarten als Unterkunft und Brutraum dienen und somit dem Insektensterben entgegenwirken. Die Idee dazu kam von den Jugendlichen selbst und es ist auch schon der Plan entstanden, etwas für die Vogelwelt zu tun und gemeinsam Nistkästen zu bauen. Die Sommerferienaktion war ein Gemeinschaftsprojekt der Ortsgemeinde Waldrach, der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Ruwer, der örtlichen Jugendfeuerwehr und dem Forstamt Hochwald. Eine rundum gelungene Sache!