Motorsägenkurse nach DGUV

Das FBZ bietet Motorsägenlehrgänge gemäß den Standards der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) an. In mehrtägigen Veranstaltungen können  private Brennholzwerber, Waldbesitzer oder Mitarbeiter von Forstbetrieben den sicheren Umgang mit der Motorsäge erlernen. Lehrgangsinhalte und –dauer variieren innerhalb der unterschiedlichen Lehrgänge.

Derzeit bietet das Forstliche Bildungszentrum nur das Modul A (liegendes Holz und Fällung bis 20 cm Durchmesser)  und Modul B (Fällung von Bäumen über 20 cm Durchmesser) an.

Informationen zur Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge

Die Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge und die Durchführung von Baumarbeiten wird durch die DGUV Information 214-059 geregelt.

Hier gelangen Sie zur DGUV I 214-059

Ausbildungsinhalte

Modul A – Grundlagen der Motorsägenarbeit

Lehrgangsschwerpunkte:

  • Anforderungen aus Unfallverhütungsvorschriften und Regeln der Unfallversicherungsträger
  • Umgang mit Motorsägen und Werkzeugen
  • Arbeitseinsatz unter Praxisbedingungen, z. B. Arbeit am liegenden Holz, sowie Fällung von Schwachholz bis 20 Zentimeter Brusthöhendurchmesser (BHD)

Teilnahmevorraussetzung:

  • Befähigung im Sinne von § 7 DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“  i.V. m. DGUV Regel 114-018 „Waldarbeiten“, körperliche u. geistige Eignung
  • persönliche Schutzausrüstung für die Motorsägenarbeit

Hier können Sie sich für das Modul A am FBZ Hachenburg online anmelden.

 
Modul B - Baumfällung und Aufarbeitung

 Lehrgangsschwerpunkt:

  • Fällung und Aufarbeitung von Bäumen über 20 Zentimeter Brusthöhendurchmesser (BHD)
  • Zufallbringen und Aufarbeiten einzeln geworfener, angeschobener oder gebrochener Bäume
  • Handseilzug und Seilwinde zur Unterstützung der Fällung

 Teilnahmevoraussetzungen:

  • Erfolgreich absolviertes Modul A – Grundlagen der Motorsägenarbeit und Beherrschung der vermittelten Inhalte
  • Befähigung im Sinne von § 7 DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ 
  • i.V. m. DGUV Regel 114-018 „Waldarbeiten“, körperliche u. geistige Eignung
  • persönliche Schutzausrüstung für Motorsägeneinsatz

Hier können Sie sich für das Modul B am FBZ Hachenburg online anmelden.

 

 

Ihr Ansprechpartner für Fragen zu Motorsägenkursen

Achim Panthel

Telefon: 02662 - 95 47 421

achim.panthel(at)wald-rlp.de

Kurspläne

Hier können Sie beispielhafte Kurspläne einsehen. (Änderungen vorbehalten)

Weitere Informationen