Insgesamt werden auf 12800 Hektar Holzbodenfläche ( das ist die Waldfläche, die bewirtschaftet wird) planmäßig rund 78000 Festmeter Holz eingeschlagen.

Dies entspricht einem Einschlag von 6,1 Festmetern pro Hektar. Der Zuwachs auf dieser Fläche liegt über 7 Festmeter pro Hektar, so dass die Nachhaltigkeit sicher eingehalten wird. Insgesamt wächst mehr Holz nach, als genutzt wird.

Revier

Holzboden

(nicht Gesamtfläche)

Hiebssatz Festmeter

Festmeter je Hektar

 

Hachenburg

1693 ha

8900

5,3

 

Westerwälder Seenplatte

1572 ha

10650

6,8

 

Marienstatt

1270 ha

7100

5,6

 

Mündersbach

2018 ha

11548

5,7

 

Herschbach 1757 ha

13500

7,7

   

Selters

1450 ha

9200

6,3

 

Maxsain

1574 ha

9600

6,1

 

Kroppacher Schweiz

1468 ha

7500

5,1

 
 

12802 ha

77998

6,1