Der Wald im Forstamt Hachenburg wird aufgrund der  naturnahen Bewirtschaftung dauerhaft erhalten. Der Forstwirtschaft hat den Begriff „Dauerwald“ geprägt, der Wald soll seine Funktionen nachhaltig auch für künftige Generationen erfüllen. Erreicht wird dies Ziel durch:

  • Naturnähe und Vielfalt bei der Baumartenwahl
  • Mischbestände, standortgerecht und strukturreich gegliedert
  • Natürliche Waldverjüngung
  • Biotop- und Artenschutz im Wald
  • Pflegliche Waldarbeit
  • Wald- und wildgerechte Jagd
  • Waldbewirtschaftung nach den Grundsätzen zertifizierter Wälder (Zertifikate)