Das Forstamt Boppard

..... betreut die linksrheinisch gelegenen Wälder zwischen Bingen und Boppard. Die westliche Grenze bildet die Autobahn A61. Das Forstamt liegt in einem Bereich von landschaftlich einmaliger Schönheit sowie naturschutzfachlich herausragendem Wert für die Biodiversität und ist Teil des „Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal“. Forstleute in den Revieren und zahlreiche weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um über 19.000 ha Wald, der sich überwiegend im Eigentum der Dörfer und Städte entlang des Rheins befindet.