Am Donnerstag, den 30. Juni 2016 machten sich 231 Schülerinnen und Schüler aus 17 Klassen auf den Weg in den Adenauer Wald. Im Bereich um das Eifelstadion stellten sich die 14 dritten und drei siebten Klassen den Aufgaben der diesjährigen Wald-Jugendspiele. 

Bei starker Bewölkung und angenehmen Temperaturen genossen die Akteure endlich mal wieder einen regenfreien TaG ... die Stimmung war entsprechend gut.

In der dritten Klassenstufe siegte die Klasse 3 von der Grundschule Obere Grafschaft. Den ersten Platz der siebten Klassenstufe errang die Klasse 7b von der Realschule Plus Nachtsheim.

Das Gesamtergebnis können Sie hier nachlesen.

 

Kreativwettbewerb "Wald-Kunst"

Zum Thema "Waldlandschaften" gestalteten die Klassen Kunstwerke aus Materialien, die zuvor im Wald oder der Natur gesammelt wurden. Der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt.

Von den eingereichten Beiträgen der dritten Klassenstufe erreichte das Kunstwerk der Klasse 3 der Grundschule Obere Grafschaft die höchste Punktzahl und wurde mit einem Sonderpreis der Kreissparkasse honoriert.