Stadt mit rd. 50 ha Edelkastanienbeständen innerhalb ihres 800 ha großen Waldeigentums an der Haardt

Projektbudget: 31.646,00 € (= 1,8 % des Gesamtbudgets)

Projektbeitrag: stellt Personal und Waldflächen für die Bestandestypisierung, die Luft- und Satellitenbildinterpretation sowie die Untersuchung der Edelkastanienerkrankung zur Verfügung