Staatliche Forstverwaltung des Landes Rheinland-Pfalz

Projektbudget: 496.628,00 (= 27,6 % des Gesamtbudgets)

Projektbeitrag:

fungieren als Projektträger in Form der FAWF (Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft);
betreuen das Projekt wissenschaftlich durch die Mitarbeiter der FAWF;
unterstützen die Erfassung der Baumart Edelkastanie mittels Fernerkundung

 

bearbeiten die Gefährdungssituation durch die Mitarbeiter des Bereichs „Waldschutz“ der Zentralstelle der Forstverwaltung in Neustadt an der Weinstraße;

gewährleisten die flächige Bearbeitung des Vorkommens, der Bestandestypisierung sowie die Erfassung erkrankter Edelkastanienbestände durch den Einsatz des Personals der Forstämter Haardt und Annweiler.