Eine halbautomatische Pelletheizung verfügt über einen Vorratsbehälter, der den Wochen bzw. Monatsbedarf aufnehmen kann. Der Vorratsbehälter wird von Hand mit einem Eimer oder Pellets Sackware befüllt.