Weißstorch © Landesforsten.RLP.de / Hansen / Lamour

© Landesforsten.RLP.de / Hansen / Lamour

© Landesforsten.RLP.de / Hansen / Lamour

 

Exemplarische Tierarten des "Gebäudes" Wald

Ökologische NischeVogelart
Fliegenschnappende ArtenGartenrotschwanz, Grauschnäpper, Trauerfliegenschnäpper
Insektenfressende Arten auf Blättern:
in der Baumkrone
Waldlaubsänger, Zilpzalp, Fitis, Wintergoldhähnchen
in der StrauchschichtGelbspötter, Gartengrasmücke, Mönchsgrasmücke, Dorngrasmücke
Insektenfressende Arten auf Ästen, Zweigen und Stämmen:
Äste und Zweige
Blaumeise, Sumpfmeise, Kohlmeise
StammoberflächeKleiber, Waldbaumläufer, Gartenbaumläufer, Zaunkönig,
StammBuntspecht
Arten fressen am BodenAmsel, Singdrossel, Buchfink, Rotkehlchen, Heckenbraunelle
Greifvögel und EulenWaldkauz, Sperber
Arten fressen überwiegend Samen und FrüchteGrünfink
Allesfressende ArtenKernbeisser, Ringeltaube, Hohltaube, Pirol, Eichelhäher, Rabenkrähe

© Landesforsten.RLP.de / Schröder, W.:"Die Tiere des Waldes - Glieder im Ökosystem", in: Rettet den Wald, 1983