Gedenktäfelchen im Abschiedswald Freilingen; Bild: Archiv Landesforsten Rheinland-Pfalz
Gedenktäfelchen im Abschiedswald Freilingen; Bild: Archiv Landesforsten Rheinland-Pfalz

Die Kosten belaufen sich je nach Größe Ihres Tieres auf 50,- Euro (Kleintiere) bis 250,- Euro (Großer Hund). Eine Urnenbeisetzung kostet 100,- Euro.
Die Kosten fallen einmalig an.

Im Preis enthalten sind:

  • Gestellung der Grabstätte
  • Begraben des Tieres beziehungsweise der Urne
  • Gestellung und Pflanzung eines Baumes (Sie können unter verschiedener Baumarten auswählen)
  • Garantie, dass der Baum mindestens 20 Jahre stehen bleibt oder bei Ausfall ersetzt wird
  • Brennen und Anbringen eines Holzschildes mit Namen und Todestag des Tieres
  • Betretungsrecht und Fahrerlaubnis bei Tageslicht

Sie können sich gerne an den anfallenden Arbeiten beteiligen, um so vielleicht aktiv von Ihrem Tier Abschied zu nehmen. Die Kosten bleiben allerdings gleich.