Haus der Nachhaltigkeit gibt Weißdornsetzlinge gegen eine Spende ab. Mit den Einnahmen werden Winterlinden finanziert und danach an Dörfer im Pfälzerwald verschenkt.

Bei der Johanniskreuzer Pflanzentauschbörse am 23. April können interessierte Bürgerinnen und Bürger gegen eine kleine Spende 100 getopfte Setzlinge des Eingriffeligen Weißdorns (Crat...

Weiterlesen

Miriam Welte eröffnet erste Sporttagung beim Natursport Opening Pfälzerwald 2017

Die mehrfache Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Bahnradsport Miriam Welte wird beim diesjährigen Natursport Opening in Johanniskreuz am 30. April 2017 persönlich zu gegen sein. Sicherlich ein Highlight der Veranstaltung, die von 10 – 18 Uhr wieder Natur-Sportler,...

Weiterlesen

„Im Mai wird der Nationalpark zwei Jahre alt. Der Ministerrat will die Bedeutung des Nationalparks für Natur und Mensch sowie das Interesse der Landesregierung an der Entwicklung der Region betonen und wird dazu am 23. Mai 2017 im Nationalpark tagen“, erklärte Umweltministerin Ulrike Höfken heute.

„Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald ist nicht nur...

Weiterlesen

Vortragsveranstaltung zu Chancen, Potenzialen und Handlungsmöglichkeiten für den Klimaschutz in Kommunen

Am Donnerstag, 30. März, laden die Energieagentur Rheinland-Pfalz und Landesforsten Rheinland-Pfalz zu einer gut zweistündigen Informationsveranstaltung in das Haus der Nachhaltigkeit nach Johanniskreuz ein. Die Veranstalter wollen mit diesem...

Weiterlesen

Höfken: Klimaschützer Wald vor dem Klimawandel schützen

Unter dem diesjährigen Motto „Unser Wald tut dir gut!“ laden bundesweit und auch in Rheinland-Pfalz Försterinnen und Förster am Internationalen Tag des Waldes dazu ein, den Wald zu entdecken und zu genießen. „Der Wald wird heute als Erholungsraum und  für die Menschen immer wichtiger und die...

Weiterlesen

Saarland und Rheinland-Pfalz bilden künftig gemeinsam ihr Forstpersonal aus. Umwelt- und Forstministerin Ulrike Höfken und ihr saarländischer Amtskollegen, Reinhold Jost, unterzeichneten heute in Saarbrücken eine entsprechende Verwaltungsvereinbarung. „Es ist sinnvoll, dass wir gemeinsam vorhandene Ressourcen nutzen. Davon profitieren nicht nur die...

Weiterlesen

„Mit der Kernzonenerweiterung im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen sichern wir weitere wichtige Lebensräume für heimische Tier- und Pflanzenarten und vernetzen diese“, sagte Umweltministerin Ulrike Höfken heute bei der Vorstellung der geplanten Fläche in Johanniskreuz. 2013 hat das MAB-Komitee der UNESCO Rheinland-Pfalz aufgefordert, die...

Weiterlesen

Haus der Nachhaltigkeit und Gartenakademie Rheinland-Pfalz laden Hobbygärtner/innen zum Tauschen von Pflanzen und Gartengeräten und zu Vorträgen ein. Sonderaktion stellt Weißdorn in den Mittelpunkt. Teilnehmen kann grundsätzlich jeder kostenlos. Deshalb schon jetzt Vorbereitungen treffen und Standplatz sichern!

Am Sonntag, 23. April 2017, will das...

Weiterlesen