Totalansicht des Gebäudes; Bild: Günter Franz
Totalansicht des Gebäudes; Bild: Günter Franz

Im Zuge der Neuorganisation der Landesverwaltung am 1. Januar 2000 wurden die bisherigen drei Forstdirektionen an den Bezirksregierungen aufgelöst und durch die Schaffung einer landesweit zuständigen Zentralstelle der Forstverwaltung in Neustadt ersetzt.

Die Zentralstelle der Forstverwaltung nimmt die Aufgaben der oberen Forst- und Jagdbehörde wahr, koordiniert die Forstämter im Bereich der Dienstleistungen (Betreuung des Gemeindewaldes, Beratung der Privatwaldbesitzungen, Förderung) und leitet die Bewirtschaftung des Staatswaldes.

Die normativen Vorgaben des Ministeriums werden hier in konkrete Maßnahmen umgesetzt, indem mit den Forstämtern Zielvereinbarungen getroffen und durch Controlling gesichert werden.

Die für bestimmte Bereiche spezialisierten Servicestellen unterstützen die Erledigung dieser Aufgaben. 

Zentraler Kontakt

Detailierte Kontaktliste mit Durchwahlen und Sachgebieten

Organigramm der Zentralstelle gemäß Paragraf 13 GGO

Routenplaner zur ZdF

Zielkarte