Bildschirmarbeitsplatz; Bild: Gellert & Partner
Bildschirmarbeitsplatz; Bild: Gellert & Partner

In einem Forstamt arbeiten neben der Forstamtsleitung und der Büroleitung noch mehrere Angestellte. An übergeordneten Behörden sind ebenfalls zahlreiche Verwaltungsangestellte beschäftigt.

Sie arbeiten im Forstamts-Team und sind im Besonderen mit der Abwicklung des Holzverkaufs oder der Verlohnung beauftragt. Weiterhin gehören Schreibarbeiten und die Büroorganisation zu ihrem Aufgabengebiet. Wichtig am Forstamt als untere Behörde sind Bürgernähe und Kundinnenzufriedenheit. Deshalb gehört Öffentlichkeitsarbeit zum Aufgabenspektrum der oder des Verwaltungsfachangestellten.

Anforderungen

  • guter Schulabschluss
  • Zahlen-/ Rechenverständnis 
  • EDV-Vorkenntnisse 
  • gute Deutschkenntnisse 
  • Teamfähikeit 
  • Kommunikationsfähigkeit