Strom aus Holz und Gras? Klingt ungewöhnlich, aber tatsächlich liegen in der Biomasse wichtige Alternativen zum Einsatz von Atomenergie und fossilen Energieträgern. Rheinland-Pfalz verfügt mit seinem hohen Anteil landwirtschaftlicher Flächen und insgesamt 42 Prozent Waldanteil an der Landesfläche über große Potentiale für den Einsatz von Biomasse. ...

Weiterlesen

Es weihnachtet im Land. Rheinland-Pfalz liefert die Rohstoffe für den Advent und das Fest: Über 40.000 rheinland-pfälzische Weihnachtsbäume jährlich verkauft die Landesforstverwaltung.

Weiterlesen

Dies gab Dr. Silvius Wodarz, der Vorsitzende des KBJ (Kuratoriums Baum des Jahres) am 16.10.03 in Berlin bekannt.

Die Weiß-Tanne steht für eine naturgerechte, nachhaltige Waldwirtschaft und weist auf die Empfindlichkeit von Bäumen gegenüber Umweltveränderungen durch uns Menschen hin.

Weiterlesen

Seit Anfang Oktober finden in Rheinland-Pfalz sogenannte Wildwochen statt. 46 Gastronomiebetriebe aus dem ganzen Land beteiligen sich an dieser Kampagne. Unter dem LOGO "Wild aus der Region" rücken sie Wildgerichte in den Vordergrund ihrer Angebote.

Weiterlesen

"Mit Schwung und Energie in die Zukunft!" - unter diesem Motto steht die "Energietour Südpfalz" am Samstag, 27. September, mit der sich Rheinland-Pfalz an der Woche der "Europäischen Biomasse-Tagen der Regionen 2003" beteiligt. Insgesamt 47 Veranstaltungen machen in diesem Jahr die "Erneuerbaren Energien", und besonders die Bioenergie, zum Thema. ...

Weiterlesen