Witterungsrückblick August 2017

Die Mitteltemperatur im August 2017 lag in Deutschland mit 17,9 °C um 1,4 °C über dem langjährigen Mittel von 16,5 °C. Mit 90 l/ Niederschlag übertraf der August 2017 sein Soll von 77 l/ deutlich (+ 17 %). Die Sonnenscheindauer lag mit 205 Stunden geringfügig (+ 4 %) über ihrem Soll von 197 Stunden. Insgesamt kann der August 2017 als recht warm, mit reichlich Niederschlag und ausreichend Sonnenschein charakterisiert werden. Dabei zeigten sich immer wieder große Unterschiede zwischen dem eher kühlen Norden und dem oft heißen Süden.

In Rheinland-Pfalz lag die Mitteltemperatur im August 2017 mit 17,9 °C um 1,3 °C über dem langjährigen Mittel von 16,6 °C. Die Niederschlagsmenge lag mit rund 100 l/ bei 143 % des langjährigen Mittels von 70 l/. Die Sonnenscheindauer traf ihr Soll von 193 Stunden mit 190 Stunden fast genau.

Das langjährige Mittel bezieht sich auf den Zeitraum von 1961-1990.

Quelle: Pressemitteilung des Deutschen Wetterdienstes vom 30.08.2017.

weitere Witterungsrückblicke finden Sie im Klimawandelinformationssystem Rheinland-Pfalz (» kwis-rlp) unter dem Menüpunkt » Witterungsrückblick