Die 23. Weltklimakonferenz (COP 23) findet vom 6. bis 17. November 2017 in Bonn unter der Präsidentschaft der Fidschi-Inseln statt. Deutschland unterstützt den Inselstaat als technischer Gastgeber. Mit 25.000 Teilnehmenden wird es die größte zwischenstaatliche Konferenz sein, die es in Deutschland je gegeben hat. Diplomaten, Politiker und Vertreter...

Weiterlesen

Die Mitteltemperatur im Oktober 2017 lag in Deutschland mit 11,1 °C um 2,1 °C über dem langjährigen Mittelwert von 9,0 °C, damit gehört der Oktober 2017 zu den zehn wärmsten Oktobern seit Beginn der flächendeckenden Temperaturaufzeichnungen. Mit 75 l/ wurde das Niederschlagssoll des Monats (56 l/ ) um 31% übertroffen. Die Sonnenscheindauer...

Weiterlesen

Einladung zum zwölften Energieberatertag am 16. November 2017 

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz lädt gemeinsam mit dem Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz, der EffizienzOffensive Energie Rheinland-Pfalz (EOR) e.V. und Kooperationspartnern zum zwölften Energieberatertag ein

am 16. November 2017 von 9:15 bis...

Weiterlesen

Die Mitteltemperatur im September 2017 lag in Deutschland mit 12,7 °C um 0,6 °C unter dem langjährigen Mittel von 13,3 °C. Die Niederschlagsmenge übertraf ihr Soll von 61 l/ mit 70 l/ um etwa 13 %. Die Sonnenscheindauer lag mit 120 Stunden 19 % unter ihrem Soll von 149 Stunden. Der September 2017 verlief damit vergleichsweise kühl, bei leicht...

Weiterlesen

Das EU-Projekt Clim'Ability verfolgt das Ziel, die Unternehmen am Oberrhein bei der Anpassung ihrer Strategien und Prozesse im Hinblick auf den zu erwartenden Klimawandel zu unterstützen.

Im Namen des Projektkonsortiums lädt Trion-climate e.V., das Netzwerk für Energie und Klima der Trinationalen Metropolregion Oberrhein, ein zum 2....

Weiterlesen

In Deutschland lag die Mitteltemperatur im Sommer 2017 mit 18,0 °C um 1,7 °C über dem langjährigen Mittelwert von 16,3 °C. Die Niederschlagsmenge lag im Deutschlandmittel bei 305 l/ und damit deutlich über (+ 28 %) ihrem Soll von 239 l/. Die Sonnenscheindauer übertraf ihr Soll von 604 Stunden mit 640 Stunden um 6 %.
Der Sommer 2017 war damit...

Weiterlesen

Es ist Hochsommer, die Tage werden bereits wieder merklich kürzer. Es ist auch die Zeit, in der entlang von vielen Bachläufen und Flusstälern in Rheinland-Pfalz ästhetisch ansprechende purpurrote bis weiße Pflanzenteppiche erscheinen. Was blüht denn da? Meist ist es das bis zu drei Meter hoch werdende Indische Springkraut (Impatiens glandulifera)....

Weiterlesen

Erstmals ist in Rheinland-Pfalz nun auch die Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus) nachgewiesen worden, wie die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) gestern bekannt gab. Im Juli wurden mehrfach Eier dieser neuen Mückenart in Fallen an der A61 in der Nähe von Speyer entdeckt – vermutlich eingeschleppt aus Italien...

Weiterlesen

In Deutschland lag die Mitteltemperatur im Frühling 2017 mit 9,6 °C um 2,0 °C über dem langjährigen Mittel von 7,6 °C. Die Niederschlagsmenge fiel mit 155 l/ 17 % geringer aus als im langjährigen Mittel (186 l/). Damit konnte der Frühling zum fünften Mal in den letzten sechs Jahren sein Niederschlagssoll nicht erreichen. Die Sonne schien mit 52...

Weiterlesen

„Der Klimawandel ist eine der größten globalen Herausforderung unserer Zeit – wir können dem nur grenzüberschreitend begegnen“, erklärten der rheinland-pfälzische Umweltstaatssekretär Thomas Griese und sein saarländischer Amtskollege Roland Krämer heute in Trier auf der Regionalkonferenz ‚Leben mit dem Klimawandel in der Großregion‘.

Weiterlesen