Möbel-, Furnier- und Bauholzqualität, unsere rheinland-pfälzische Eiche hat alles zu bieten. In trocken-warmen Gebieten gewachsen, ist die Eiche besonders gleichmäßig und feinringig. Bekannt als Holz bester Qualität – fast ausschließlich für die Furnierverwendung – ist die „Pfälzer Eiche“. Ihre Top-Qualitäten sind bei den jährlichen Versteigerungen und Submissionen begehrt. Schweres Hartholz, Wetter-, Pilz- und Insektenbeständigkeit gut.

Verwendung:
Möbelholz, Furnierholz, Parkettböden, Fachwerk, Türen, Fenster, Außen- und Erdbereich.

Informationen zum Baum selbst: