Waldlandschaft des Pfälzerwaldes kurz nach dem Laubaustrieb
Waldlandschaft des Pfälzerwaldes kurz nach dem Laubaustrieb; Foto: Uni Freiburg

Die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald und daraus abzuleitende Anpassungsoptionen werden von Prof. Dr. Werner Konold, Universität Freiburg, Institut für Landespflege untersucht. 

Das Modul Wald befasst sich mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • zukünftige Ausrichtung der Baumartenwahl (incl. Herkunftsfrage)
  • Strukturierung und Multifunktionalität der Wälder/Veränderung von Waldgesellschaften
  • Sensitivität von Waldökosystemen
  • Veränderungen von Nutzungspotentialen
  • Anpassungsoptionen

Das Modul hat vor allem enge Verbindungen zu den Grundlagenmodulen Boden und Wasser sowie Biodiversität.

Näheres zu den Inhalten und Ergebnissen des Moduls finden Sie im Klimawandelinformationssystem
» Handlungsfeld Wald

________________________________________________________________

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Werner Konold
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Institut für Landespflege 
Tel.: +49 (0)761 / 203-3634
E-Mail: werner.konold(at)landespflege.uni-freiburg.de 

Bearbeiterin:

Ana Vasconcelos
Rheinland-Pfalz Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen
Tel.: +49 (0)6306 / 911-178
E-Mail: ana.vasconcelos(at)klimawandel-rlp.de

 

zurück