... für Brennholz-Selbstwerber im Forstamt Johanniskreuz

Kursinhalte

Allgemein:    
Unfallverhütung, Rettungskette Forst, persönliche Schutzausrüstung, umweltgerechte Kraft- und Schmierstoffe, Werkzeuge, Geräte und Maschinen

Die Motorsäge:
Aufbau, Arbeitsweise, Instandsetzung, Wartung und Pflege, Tanken, Starten, praktische Sägeübungen

Kursdauer:
8 Unterrichtsstunden (1 Tag – in der Regel samstags) Selbstverpflegung

Teilnahmevoraussetzungen:
Mindestens 18 Jahre, körperliche und geistige Eignung, vollständige persönliche Schutzausrüstung, eigene Motorsäge einschließlich Treib- und Schmierstoffe

Kursgebühr:
90,00 Euro je Teilnehmer (Stand 2013)

Termine und Schulungsort können Sie am Forstamt Johanniskreuz erfragen.