... beim Beratungsgespräch auf der Fachmesse; Bild: Forstamt Haardt
... beim Beratungsgespräch auf der Fachmesse; Bild: Forstamt Haardt

Dienstleistungen des Forstamts Haardt für den Privatwald:

Beratung (kostenlos)

  • Anleitung bei Betriebsarbeiten (wie Probeauszeichnen, Hinweise zur Holzsortierung, Anleitung in waldbaulichen Fragestellungen und anderes)
  • Unterstützung beim Holzverkauf 
  • Unterstützung bei der Beschaffung von Saat- und Pflanzmaterial
  • Hilfe zur Erstellung und Bearbeitung von Förderanträgen

Bewirtschaftung von Privatwald im Auftrag des Eigentümers (kosten-/gebührenpflichtig), umfasst alle anfallenden Betriebsarbeiten, wie das Markieren zu fällender Bäume, Vergabe, Überwachung und Abrechnung von Unternehmerleistungen, Holzsortierung und –verkauf).

Weitere Dienstleistungen von Landesforsten:

  • schriftliche Gutachten
  • Durchführung von Forsteinrichtungsarbeiten
  • Anfertigen von Karten
  • Weiterbildung für Beschäftigte im Privatwald (wie Motorsägenlehrgänge)
  • Finanzielle Förderung nicht kostendeckender Maßnahmen, die dazu beitragen, den Naturraum Wald mit seinen vielfältigen Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktionen zu erhalten 
  • Unterstützung zertifizierungswilliger Betriebe (PEFC, FSC® (Lizenznummer FSC®-C111982)), durch Bereitstellung von Planungsunterlagen
  • Stammholzentrindung