Forstwirtausbildung 2018

Waldarbeit Holzernte Bild: Landesforsten.RLP.de / Hansen/Lamour

Interessieren Sie sich für einen abwechslungsreichen Beruf in der freien Natur? Wollen Sie direkt im Wald und für den Wald aktiv werden? Verfügen Sie über körperliche Fitness, handwerkliche Begabung und Freude an Teamarbeit?

Dann bewerben Sie sich bei uns um eine

  Ausbildung zum/zur Forstwirt/in

Ausbildungsbeginn ist der 01.08.2018. Bewerbungsschluss ist der 31.10.2017. Die Ausbildung erfolgt in landesweit verteilten Ausbildungsforstämtern.

Im Hinblick auf das Frauenförderprogramm der Landesregierung sind wir an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte, die die körperliche Eignung für Waldarbeit besitzen, werden bei vergleichbarer Eignung vorrangig berücksichtigt.

Interessenten richten ihre Bewerbung (einschl. Lebenslauf, gerne auch mit Lichtbild, letztem Schulzeugnis sowie gegebenenfalls Kopie des Schwerbehindertenausweises) bitte direkt an das Ausbildungsforstamt.

Da die eingereichten Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden, bitten wir auf die Übersendung von Originalen, Klarsichthüllen und Mappen zu verzichten. Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail!

Landesforsten Rheinland-Pfalz
Forstamt Altenkirchen

Siegener Str. 20

57610 Altenkirchen

forstamt.altenkirchen@wald-rlp.de